About alanda

Offen, ehrlich und transparent

Unsere Mitarbeiter haben Wurzeln in Österreich, Deutschland, Ungarn, Schweiz und Thailand. Egal woher du kommst, woran du glaubst oder nicht glaubst kannst du ein Teil von unserem Team sein. Wir leben Offenheit, nur wenn man von Konflikten nicht wegrennt kann man sie lösen. Wir sind stolz auf unser Talent, auf unsere Stärken und sind uns unserer Schwächen bewusst. Nur wenn man offen mit sich, seinen Kunden und seinen Mitarbeitern umgeht kann man wachsen.

Spaß an Problemen

Wir sind uns sicher, dass man vieles aus der täglichen Routine im Büro automatisieren kann. Und dass ein gutes Prozessmanagement dafür sorgt, das seine Mitarbeiter schneller, kreativer und mit mehr Freude arbeiten können.

Wir schauen auf uns

Ohne Reflexion kein Wachstum. Deswegen gibt es viele Orte und Zeiten, in denen wir das tun. Wir schauen auch, dass wir Spaß an der Arbeit haben, das geht nur wenn wir auch gefordert werden, wenn wir neue Wege ausprobieren und unsere Freude an der Arbeit miteinander teilen.

Selbstbestimmt

Ein Marathon besteht aus 421 100m Sprints.
Wir verdienen unser Geld alleine, es gibt keine externen Investoren und wir investieren in ein nachhaltiges Wachstum. Manchmal ist ein Sprint langsamer als wir das geplant haben, aber unser Ziel ist ein das Finishen des Marathons der exzellenter Arbeit, aus unseren Überzeugungen und nachhaltigem Wachstum besteht.

Firma

VIELLEICHT KENNST DU DAS?

Irgendwann sitzt man mit den Kollegen am Abend in der Kneipe und philosophiert über die Arbeit.

  • Über mittelmäßige Vorgesetzte.
  • Über Regeln, die sich überholt haben, die aber niemand abschafft.
  • Über Wichtiges, das liegen bleibt, weil sich keiner zuständig fühlt.
  • Über eine Geschäftsleitung, die den Blick verloren hat für das, was täglich abläuft.

Geht das nicht anders? Zum Beispiel so:

  • Mitarbeiter wählen selbst aus, wer das Team in der Geschäftsleitung vertritt.
  • Man entscheidet regelmäßig neu, ob man seine Rolle noch weiter behalten will – oder aus ihr herausgewachsen ist.
  • Wenn ein Thema wichtig genug ist, dann macht man es einfach – und braucht dazu keine Erlaubnis von irgendwelchen Vorgesetzten.

So was kann nicht funktionieren! Das ist verrückt. Völliges Chaos wäre das.

Oder doch nicht? Wäre es vielleicht tatsächlich ein Experiment wert?
Das Experiment ist mittlerweile 4 Jahre alt, hat große Brands wie Drei und Magenta als Kunden und 17 Mitarbeiter. Wir sind natürlich noch lange nicht am Ende und arbeiten täglich gemeinsam daran. Und jetzt geht es in die nächste Runde mit noch größeren Plänen.

Hier kommst Du ins Spiel.

Bist Du abenteuerlustig auf ein (mittlerweile nicht mehr ganz so) verrücktes Experiment?
Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen.

Unsere besonderen Vorteile

  • Keine Vollpfosten-Führungskräfte: Wer die Teams in der Geschäftsleitung vertritt wird vom Team gewählt – und zwar regelmäßig neu.
  • Keine Chance, im Job “stecken” zu bleiben: Regelmäßig (aktuell 2-mal pro Jahr) kann man sich entscheiden, dass man aus dem aktuellen Job “herausgewachsen” ist – dann arbeitet man gemeinsam daran, eine neue Rolle im Unternehmen zu finden.
  • Alles kann in Frage gestellt werden: Sogar der Chef. Das heißt nicht, dass jeder rumnörgeln darf – je revolutionärer die Idee, desto mehr Fragen müssen beantwortet werden.

Außerdem gibt es bei uns:

Firmen-Benefits

Arbeitsplatz

Job

Was ist einzigartig

  • Unsere besondere Unternehmenskultur und unsere Managementphilosophie (dazu weiter unten mehr)
  • Die Chance, Deine Vision von SW-Qualität bei uns umzusetzen (mit allem, was dazu gehört)
  • Außergewöhnliche Spielräume und Entscheidungsfreiheiten (Ja, das behaupten viele. Aber wo kannst Du tatsächlich den Geschäftsführer abwählen?)

So arbeiten wir

Tech-Stack

Backend
Java (Java EE CDI) ● Camunda ● Hibernate

Frontend
Angular 10 ● RXJS

Entwicklungsumgebungen (frei wählbar)
IntelliJ ● Eclipse ● Visual Studio ● NetBeans

Server
Wildfly (wollen wir ablösen – wenn Du schon mal eine Application in was leichtgewichtigeres übertragen hast, ist das für uns ein wertvoller Skill)

Databases
Oracle ● PostgreSQL ● Elasticsearch

Tools
Maven ● Nexus ● Git ● Docker ● Ansible

Versioning Tools
GitHub (wird für das hauseigene Produkt verwendet)
BitBucket (Kundenprojekte Grund gute Integration mit Jira)

Rechner
Windows mit einer LinuxVM als Entwicklungsmaschine oder Linux nativ

So coden wir

  • Scrum wird bei uns ehrlich gemacht – Retros und Reviews werden ernstgenommen
  • Es gibt Code Reviews
  • Bevor die Sachen produktiv gehen, durchlaufen sie eine Testphase in einem Testsystem
  • Die produzierte SW kommt schnell zum Einsatz im Daily Business, sprich wir sehen sie sofort in Aktion
  • Sowohl unsere Kundenprojekte als auch unser eigenes Produkt sind Webapplikationen
  • alanda selbst ist ein Open Source Produkt – Wirf gern mal einen Blick darauf und sag uns was Du denkst!


Was uns noch fehlt

  • Monitoring Strategie
  • Test Strategie und Automation
  • Clean Code – Der Code entspricht im Moment noch nicht unseren eigenen Ansprüchen

 

Willst Du eines dieser Themen bei uns vorantreiben?

Du bist bereit? Hier gelangst Du direkt zur Bewerbung ▼

Ein typischer Tag

Job-Benefits

Bewerbung

DAS IST GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH, WENN…

  • Du schon immer mal Deine Vorstellungen von ‘next level’ Software-Development einbringen und umsetzen wolltest.
  • Du ein Thema mit Überzeugung und guten Argumenten vorantreiben willst (hier gibt es kein “command and control”).
  • Du jemand bist, der auch harte Bretter bohrt, sofern Du von der Sache überzeugt bist.
  • Du Intensive Diskussionen nicht scheust, bei denen es auch mal emotional zugeht (das bringt Leidenschaft fürs Thema mit sich).
  • Du auch abends oder am Wochenende mal ein (Fach-)Buch zur Hand nimmst und dann neue Ideen mit uns teilst.
    Du auch ohne Anleitung und Manager strukturiert arbeiten kannst.
  • Du Deine Arbeit und die Deines Teams strukturieren kannst und das auch gerne tust.
  • Du nicht denkst, dass Du fertig bist. Du weißt, dass man sich persönlich und fachlich immer weiter entwickeln kann und genau darauf hast Du Lust.

DAS IST NICHTS FÜR DICH, WENN…

  • Du am liebsten so arbeitest: Im Daily 2 User Stories schnappen, diese coden und einchecken, dazwischen 2-3 Meetings – und der Rest geht Dich nichts an. Dagegen spricht nichts, aber das geht woanders sicher unaufgeregter.
  • Das Management dafür verantwortlich sein soll, dass etwas besser wird.
  • Die HR-Abteilung dafür verantwortlich sein soll, dass Du besser wirst.
  • Du hitzige und harte Diskussionen nicht so gerne magst. Wir gehen oft dorthin, “wo es weh tut.”
  • Du einen Job suchst, in dem sich alle jeden Tag liebhaben und gerne “Bäume umarmen”. Am Ende des Tages zählt auch hier die Leistung.
  • Du keine Lust hast, anderen Deine Ideen gut zu “verkaufen” (autsch! 😉) und stattdessen einfach erwartest, dass alle sie einfach so gut finden.

WIE GEHT ES WEITER?

  • Es gibt 3 Runden.
  • Sobald Du Deine Bewerbung abgeschickt hast, hörst Du innerhalb von 48 Stunden von uns (exklusive Wochenende).
  • Ob Du zum Jobinterview eingeladen wirst erfährst Du innerhalb von 5 Werktagen.
  • Das erste Gespräch findet per Videokonferenz statt.
  • Im zweiten wollen wir Dich und Deine Skills näher kennenlernen.
  • Jetzt bist Du dran uns zu testen: Wir laden Dich zu einem Schnuppertag ein.
  • Der komplette Bewerbungsprozess dauert damit 2-3 Wochen.


Und hier siehst Du den Chef – Marco Dworschak. Mit ihm gehst Du durch diesen Bewerbungsprozess.


Alles klar! Gleich bewerben ▼

HIER SIEHST DU DEN CHEF

Arrow-up